WIR-Ziele

WIR-Hauptziele:
  1. Dörfer bewegen und Bürgerregion sein!
  2. Kommunikation, Kultur und Wissen wollen!
  3. Zuzug und Verbleib der Menschen fördern!
  4. Energiewende, Innovationen und Lokalstrukturen unterstützen!
WIR-Teilziele:
  1. Menschen mit gleicher Wahrnehmung gewinnen, WIR- und Dafür-Gefühl der Dörfer stärken und Forum werden.
  2. Netzwerkmanagement und RegionalBildung betreiben (Kommunikation und Themenfindung der BürgerInnen miteinander, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit betreiben).
  3. Ideen suchen und bündeln, Projekte entwickeln und glokal mit PartnerInnen umsetzen (z. B. WillkommensKultur, GesellschaftsEnergie, DorfmanagerIn/ Kümmerer).
  4. Strukturwandel aktiv und freiwillig mitgestalten (durch ideelles Wachstum, geistige Mobilitätsförderung etc.).
WIR-Querschnittsziele:
  • WIR leben einen regionalen Konsum und eine wertschätzende offene Haltung gegenüber jedem anderen Menschen vor!
  • WIR unterstützen gern Projekte und Träger beim Wissenstransfer, bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie bei der Verbesserung von Rahmenbedingungen für die Zukunft auf dem (Weserberg-) Lande.
  • WIR agieren sachlich, überparteilich, ergebnis-, gemeinwohl- und problemlösungsorientiert.
WIR-Fragestellungen:
  1. Was können die MENSCHEN glokal tun?
  2. Wie können WIR es tun?
  3. Wer macht was bis wann?
  4. Wo stehen Mittel zur Verfügung?